Mein Bauchgefühl professionell nutzen

Ihr Bauchgefühl ist eine körperliche Fähigkeit, die Sie trainieren können. Und darum geht es in diesem Workshop.
Was macht der Bauch da eigentlich? Er verarbeitet unzählige Informationen und Wahrnehmungen die uns zum
großen Teil nicht bewusst sind. Was für eine tolle Komplexitätsreduktion!

Um dem Bauch besser vertrauen zu können, holen wir in diesem Workshop die emotionalen Informationen ins
Bewusstsein- also die Ebene unterhalb von Worten und Körpersprache.

Wenn ich die drei Kommunikationsebenen (Verstand, Körper, Emotion) bewusst einsetzen kann, wird es leicht und
ich fühle mich innerlich sicher. Das gilt im Privaten, als Führungskraft vor meinen Leuten, als Schauspielerin vor
meinem Publikum oder als Berater vor meinem Kunden. Themen u.a.:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Warum es keine negativen Emotionen gibt
  • Was hat Vertrauen mit Trauer zu tun?
  • Wie kann ich Nähe und Distanz austarieren ohne Worte zu benutzen?
  • Wie kann ich Risiken mit dem "Bauchgefühl" identifizieren?

Sie bekommen Übungsanleitungen als Handout und Hintergrundinformationen als Fotoprotokoll.
Sowie ein kostenloses Einzelcoaching im Anschluss.

Ablauf

Wir trainieren an zwei Tagen 6 Stunden. Einmal darüber schlafen ist wichtig, damit der Körper das Neue verarbeiten kann.
Sie brauchen nichts mitzubringen außer bequeme Kleidung und flache Schuhe, gerne Sportschuhe.

Ich bin interessiert daran, mein Bauchgefühl, professionell zu nutzen, ich hätte gerne die Seminarbeschreibung!

ABC-Training für Frauen: Souveräner Auftritt, Bauchgefühl und Charisma

Je näher wir an Einfluss und Macht kommen, desto deutlicher spüren wir Frauen, dass von Männern geprägte Regeln
das (Geschäfts)leben prägen. Wir erleben Konflikte und Hürden, die sowohl auf strukturellen Gegebenheiten
als auch auf individuellen Einstellungen basieren.

In diesem Workshop hinterfragen wir eigene Wahrnehmungen, beleuchten strukturelle Gegebenheiten und vergleichen
männliche und weibliche Kommunikationsgewohnheiten. Anhand von Elementen aus der Schauspielpädagogik lernen Sie,
durch den Einsatz von Körper und Stimme in wichtigen Situationen mehr innere Sicherheit zu gewinnen und auszustrahlen.

Sie lernen taktisch und angemessen auf Provokationen oder unfaires Verhalten reagieren zu reagieren und
erhalten Gelegenheit, souveränes Auftreten in verschiedenen Verhandlungssituationen oder schwierigen
Gesprächen zu erproben. Anhand von konkreten Situationen trainieren wir in einem sicheren Umfeld und
Sie können mithilfe des Feedbacks der Gruppe, der Trainerin und – am Vormittag des zweiten Tages –
eines männlichen Gegenparts Ihre Selbstwahrnehmung mit der Fremdwahrnehmung abgleichen.
Dabei lernen Sie, Ihre Stärken gezielt einzusetzen und sich so besser durchzusetzen.

Das klingt spannend, ich hätte gerne mehr Infos!

Stimmen zufriedener Teilnehmerinnen

(aus der englischsprachigen Variante dieses Workshops)

  • Perfect course, awesome energy, great organization”
  • The role plays were absolutely helpful; the male counterpart did a great job”
  • I liked best that I learnt techniques and got information that is helpful in practical situations.”
  • It helped me to come across as a very confident woman from inside”
  • Perfect workshop, I would recommend it do anyone”

Persönlichkeitsentwicklung

In einer Gruppe von maximal acht Gleichgesinnten schärfen Sie Ihre emotionale Kommunikationskompetenz
mit zwei Stunden Emotionstraining pro Woche.

Inhalte sind u.a.:

  • Selbst- und Fremdwahrnehmung
  • Die Grundemotionen nach Stephan Perdekamp
  • Emotionale Flexibilität und Gelassenheit
  • Strategien für Ihre persönliche emotionale Stabilität
  • Befreit und überlegt handeln
  • Individuelle Durchsetzungsstärke und glaubwürdige Präsenz
  • Manipulation erkennen
  • Weitere Themen nach den persönlichen Fragen und Themen der Teilnehmenden

Die nächste Masterklasse startet im zweiten Halbjahr 2019 und läuft ein Jahr, ausgenommen Hamburger Schulferien.

Ich habe Interesse an den Masterklassen zu Persönlichkeitsentwicklung - Bitte Schicken Sie mir das Konzept!

Stimmtraining

Ob meine Worte richtig ankommen und ich „den richtigen Ton treffe“ – das sollte kein Zufall sein!
Genau darum geht es in diesem Workshop. Sie möchten wissen, wie Sie Ihre Stimme sicher einsetzen können?
Oder wie Sie Ihre Stimme gut auf eine Moderation, einen Vortrag oder anderes vorbereiten können?

In diesem Workshop profitieren Sie von einfachen und effektiven Übungen, die für die Ausbildung von
Schauspielerinnen/Schauspielern und Sängerinnen/Sängern entwickelt wurden. Sie lernen, was an
körperlichen und emotionalen Faktoren auf Ihre Stimme wirkt und wie Sie diese Faktoren in Ihrem
Sinne beeinflussen können. Denn gerade, wenn es mal nicht Ihr bester Tag ist, hilft eine gute Technik.

Inhalte u.a.:

  • Atmung, Körper und Artikulation bewusst einsetzen
  • den emotionalen Ausdruck der Stimme steuern
  • die Stimme sicher führen, auch wenn der Druck steigt
  • die Stimme gut auf eine Moderation, einen Vortrag oder andere „Bühnensituationen“ vorbereiten

Sie profitieren von einfachen und effektiven Übungen, die für die Ausbildung von SchauspielerInnen und
SängerInnen entwickelt wurden, aber auch ohne jahrelanges Training wirksam sind.

Ablauf:
Wir arbeiten an zwei Tagen jeweils 4 Stunden mit Pause. Einmal darüber schlafen steigert den Erfolg, denn Ihr
Körper verarbeitet das Neue und kann am zweiten Tag mehr lernen. Alle Übungsanleitungen bekommen Sie im
Anschluss an das Seminar zum selbständig weiterarbeiten.

Ich habe Interesse am Stimmkurs - Bitte Schicken Sie mir das Konzept!

„Flow auf Knopfdruck“

Kennen Sie das? Viel ist dieser Tage die Rede vom „Loslassen, Aufmachen, Reinspüren,…“

„Klar soweit?“, um mit Jack Sparrow zu fragen? Das ist wie mit dem Spagat: Hab‘ ich verstanden, kann ich deswegen
aber noch lange nicht. Muss ich üben - körperlich. "Auf Knopfdruck" in den Flow kommen - kann man das üben? Ja!

In diesem Schnupper-Workshop lernen Sie Übungen kennen, die Sie zuverlässig in Ihren Körper bringen, die alle
Zellen aktivieren, die Energie & Kreativität zum Fließen bringen.Sie verfeinern Ihre Wahrnehmung für Innen und Außen.
Die meisten Übungen können Sie zu Hause wiederholen - Wiederholung macht wie bei allem Neuen
den Meister/ die Meisterin.

Als Gruppe machen wir zusätzlich einige Übungen, um in den einen "Gruppen-Flow" zu kommen.
Das ist richtig beflügelnd und macht viel, viel Spaß! Oft hilft dieses Flow-Erlebnis als "Zielbild" für's zu Hause üben.

Wir trainieren 2x90 Minuten und machen eine "Halbzeit"-Pause. Sie bekommen die Übungsbeschreibungen
zum Selbstlernen. Im Anschluss gibt es 21 Tage lang täglich eine Übungsanregung per mail.

Ich habe Interesse an dem Flow-Schnupperkurs - Bitte Schicken Sie mir das Konzept!

Achtsamkeitstraining

Woran denken Sie, wenn Sie Achtsamkeit hören? Eine ruhige halbe Stunde und einen ruhigen Ort? Schön, wenn Sie das
hinbekommen in Zeiten von „Always-On“! Wie aber geht Achtsamkeit mitten am Tag, mitten im Job, wenn Grenzen von
Arbeits- und Privatleben verschwinden? Dazu sollten wir schon die Frage anders stellen: Statt dem Denkorgan,
das mit „rationalen“ oder digitalen Fragen ausgelastet ist, brauchen wir den Körper.

In diesem Schnupper-Workshop lernen Sie Übungen kennen, die Sie zuverlässig in Ihren Körper bringen. Denn er ist der
Schlüssel zur Achtsamkeit. Er kann nicht in die Vergangenheit oder die Zukunft „abhauen“. Alles, was Sie brauchen,
haben Sie immer dabei: Körper, Atmung und Schwerkraft.

Wir trainieren 2x90 Minuten und machen eine "Halbzeit"-Pause. Sie bekommen die Übungsbeschreibungen zum Selbstlernen.
Im Anschluss gibt es 21 Tage lang täglich eine Übungsanregung per mail.

Gleich Anfragen: Schnupperworkshop „Achtsamkeit“ nach der PEM“

Auftritts- oder Bewerbungstraining

Profitieren Sie von meiner persönlichen Erfahrung als Führungskraft und Ausbilderin von Kommunikationstrainern und
lernen Sie, Druck und Lampenfieber produktiv umzulenken.

Persönliches Angebot anfordern